• OFM Schneller A.

Küchenbrand

23.05.2021

Heute wurden wir um 14:20 Uhr zu einem Küchenbrand in die Paulahofsiedlung alarmiert.

Als wir am Einsatzort ankamen, wurde das in Brand geratene Kochgut glücklicherweise bereits von den Anwohnern, mittels Handlöschmittel zur Gänze gelöscht.

Der Brandraum wurde einer gründlichen Kontrolle unterzogen, danach konnten alle Einsatzkräfte nach ca. 1,5 Stunden wieder einrücken.

Dies zeigt wie wichtig Handfeuerlöscher, Löschdecken u.d.g. im Ernstfall sein können um eine Ausbreitung des Brandes zu verhindern.


Eingesetzt waren

Feuerwehr Picheldorf: HLF-2, MTF-A und KDO mit 15 Mann

Feuerwehr Bruck/Mur: HLF-4 mit 7 Mann

Polizei sowie die Brandermittlung


471 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen