Unterstützung des Roten Kreuzes und Heli

14.11.2020


Nach einem Unfall in Niklasdorf kam es bei dem Patiententransport des Roten Kreuzes auf Höhe der FF Picheldorf zu Komplikationen. Daraufhin wurde der Helikopter C17 angefordert.


Zur Unterstützung bei der Einweisung, dem Rettungspersonaltransport und der Absicherung wurde unsere Wehr angefordert.


Die Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz und Flugrettern funktionierte wieder einwandfrei. Hoffentlich konnte so ein weiters Leben gerettet werden.


382 Ansichten