Please reload

Featured Posts

Gemeinsame Übung mit FF Bruck Stadt

22.08.2016

 

Dass Zusammenarbeit in der Gemeinde und Löschbereichsübergreifend wichtig ist, ist nichts Neues für die Wehren in der Stadt Bruck. Aber es wird nicht nur geredet, sondern auch gehandelt und geübt.

 

Vom guten Zusammenwirken und der Schlagkraft der beiden Wehren aus Picheldorf und Bruck konnten sich die beiden Kommandanten Brandrat Jeran und Hauptbrandinspektor Trobos bei einer gemeinsamen Übung beim Anwesen Gärtnerei Schacherl überzeugen.

 

Simuliert wurde der Brand einer Scheune auf dem weitläufigen Anwesen. Wobei besonders die weiten Wege der Wasseraufbringung besondere Herausforderungen darstellten. Die Einsatzleitung aus Picheldorf machte eine detaillierte Lageführung, damit die knapp 60 Mann und sieben Fahrzeuge koordiniert eingesetzt werden konnten.

 

Ein herzlicher Dank gilt allen Firmen und Familien die regelmäßig ihre Objekte für Übungen bereitstellen. Dadurch können immer wieder realitätsnahe Szenarien durchgespielt werden.

 

 

 

 

 

Please reload

Archiv