Please reload

Featured Posts

Schwere Unwetter – Bedrohliche Sachschäden verhindert

12.06.2018

 

Durch die schweren Unwetter kam es wieder zu vielen Einsätzen in der Steiermark. Diesmal war auch unsere Wehr wieder davon betroffen.

 

Auf einem Hang/Wiese in Picheldorf konnten die Wassermassen nicht mehr natürlich versickern und das führte dazu, dass die darunter liegenden Wohnhäuser vor bedrohlichen Sachschäden gefährdet waren.

 

Durch raschen Aufbau eines kleinen Walls und dem abpumpen aus einem „Becken“ konnte die Situation sehr rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Eingesetzt waren 20 Mann mit 4 Fahrzeugen.

 

Nach 2 Stunden waren alle Einsatzkräfte wieder eingerückt, ehe der 2. Einsatz folgte…

 

 

 

 

 

Please reload

Archiv