Please reload

Featured Posts

Waldbrand in Oberaich

26.07.2019 

In den Mittagsstunden am Freitag wurde die 

FF-Oberaich zu einem Waldbrand  östlich vom Roßeck alarmiert. Durch die abgelegene Lage und die Anfahrtsdauer wurden vom Einsatzleiter ABI Jürgen Rachwalik umgehend die FF-Picheldorf,BTF Norske Skog, BTF VA Wire Austria und das GTLF Böhler nachalarmiert. Insgesamt wurden 5 Brandstellen lokalisiert welche durch das rasche Eingreifen und die gute Zusammenarbeit der Feuerwehren schnell unter Kontrolle gebracht werden konnten. Durch die Bedingungen am Einsatzort  wurde seitens der Einsatzleitung eine Marscherleichterung für die Löscharbeiten gegeben. Aufgrund einiger  durchgebrannter Wurzeln musste ein Baum gefällt werden, da er sonst eine Gefahr für die Mannschaft darstellte.

Es wurden ca. 500 Meter Löschleitung verlegt um die Wasserversorgung sicherzustellen. Insgesamt standen 5 Feuerwehren mit 9 Fahrzeugen und 45 Mann im Einsatz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Archiv