Fahrzeug gegen Garagentor


19.05.2017

Am Freitagvormittag wurde die FF Picheldorf und die FF Bruck-Stadt in die Paulahofsiedlungsstraße alarmiert. Dort war ein Fahrzeug gegen das Tiefgaragentor gefahren, wobei es keine Verletzten gab.

Das Garagentor musste durch eine Spezialfirma abmontiert werden, das bis Mittag erledigt war und alle Fahrzeuge die Tiefgarage wieder befahren konnten.

Eingesetzt waren HLF2 Picheldorf mit 5 Mann sowie das KRF-S Tunnel der FF Bruck-Stadt mit 2 Mann. Herzlichen Dank nochmals an dieser Stelle an unsere Kameraden aus Bruck für die Unterstützung.


133 Ansichten