Industriebrand in St. Michael


11.07.2018

In den Morgenstunden kam es in St. Michael zu einem Brand in einer Recyclingfirma.

In den Mittagsstunden wurden weitere Feuerwehren alarmiert, darunter auch unsere Wehr sowie die FF Bruck und FF Oberaich.

Man musste dann Vorort eine Löschleitung aufbauen sowie mit schwerem Atemschutz Löscharbeiten durchführen.

Eingesetzt waren HLF 2 und LKW-A Picheldorf mit 9 Mann.

In den Nachmittagsstunden rückten von den örtlichen Feuerwehren ausreichend Personal nach, sodass unsere Wehr abgezogen werden konnte.

In den Abendstunden war man dann mit den Reinigungstätigkeiten und Versorgung der Gerätschaften fertig sodass alles wieder eingerückt und einsatzbereit war.


244 Ansichten