Verkehrsunfall im Bruckertunnel


14.12.2019

Kurz nachdem die letzten Gäste unseren Glühweinstand verlassen haben, wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit 3 Fahrzeugen auf der S6 alarmiert. Doch bereits auf der Anfahrt teilte uns die Einsatzleitung der ebenso alarmierten Feuerwehr Oberaich mit, dass es sich nicht um 3 verunfallte Fahrzeuge handelte sondern um eines und nur ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden mussten. Die verletzte Person wurde bereits vom Roten Kreuz versorgt. Somit war für uns kein weiterer Einsatz erforderlich.

Eingesetzt waren: FF-Oberaich, FF-Bruck an der Mur, FF-Niklasdorf sowie die FF-Picheldorf die Exekutive und das Rote Kreuz. 

Fotos: FF-Oberaich


98 Ansichten