top of page
  • AutorenbildFF Picheldorf

Die Jugendleistungsbewerbe sind geschlagen

Aktualisiert: 7. Juli

Was war das für ein Feuerwerk an Freude, Motivation, Emotionen, Spaß und Begeisterung der Feuerwehrugend bei den beiden Bewerben vom Bereichsfeuerwehrverband Bruck an der Mur und dem steirischen Landesfeuerwehrverband.


Am 30. Juni nahm unsere Feuerwehrjugend aus Picheldorf gemeinsam mit den Feuerwehren aus Bruck, Oberaich, aber auch Thörl beim Bewerb in Hönigsberg teil.


Hervorzuheben sind der 4. Platz der gemischten Gruppe Bruck/Picheldorf im Bronze Bewerb, wo von unserer Wehr Diana Trobos, Emma Hafenscherer und Alexander Assigal dabei waren.


Zum 2. Platz in Silber reichte es sogar für das gemischte Team aus Aflenz/Etmissl/Picheldorf/Thörl/St. Ilgen, wo Diana Trobos dabei war.


Ebenso konnte zu einem tollen 4. Platz Stella Trobos und Ben Trobos beim Bewerbsspiel in Silber gratuliert werden.


Und das Team mit Jana Gusterhuber erreichte beim Bewerbsspiel den 6. Platz.


Der Bereichsjugendbewerb gilt auch immer als Vorbereitung für das größte steirische Feuerwehrjugendevent - dem Landesjugendleistungsbewerb.


Dieser fand am 5. und 6. Juli in Frohnleiten statt. Wiederum nahmen uns Burschen und Mädls in diversen Feuerwehrkombinationen beim Bewerbsspiel und dem Leistungsbewerb teil.


Wir gratulieren Diana Trobos zum silbernen sowie Emma Hafenscherer und Alexander Assigal zum bronzenen Jugendleistungsabzeichen. Weiters haben Stella Trobos und Jana Gusterhuber das silberne und Ben Trobos das bronzene Bewerbsspielabzeichen errungen.


Ein Danke gilt den schon älteren Jugendlichen Nico Högl und Tobias Hafenscherer die schon alle Abzeichen haben, aber trotzdem die Jugendteams unterstützten!


Aber ein ganz großes Danke gehört den Jugendbetreuern ausgesprochen, vorallem Oberlöschmeister des Fachdienstes Christoph Gmeiner, der viel Zeit, Geduld und Müh für die Vorbereitungen und Betreuung aufgewandt hat.

Weiters haben unterstützt, Oberfeuerwehrmann Peter Hofmann, Hauptfeuerwehrmann Alexander Schneller und Hauptfeuerwehrmann Fabian Greimel - Danke!


Wir sind sehr stolz auf unsere Jugend und werden uns auch weiterhin voll hinter sie stellen, den wir wissen ganz genau, dass sie unsere Zukunft sind!





107 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page