• OFM Schneller A.

Medizinischer Notfall

03.11.2020

Gegen 18:20 wurden wir mittels Sirenenalarm zu einem Unterstützungseinsatz für das Rote Kreuz alarmiert.

Durch den anwesenden Notarzt wurde entschieden, dass der Weitertransport mittels Notarzthubschrauber in ein Grazer Spital erfolgt. Ein großes Dankeschön gilt allen eingesetzten Kräften für die reibungslose Zusammenarbeit auch zu solch schwierigen Zeiten.

Eingesetzt waren: Rotes Kreuz, Notarzt und Polizei mit je einem Fahrzeug, Notarzthubschrauber C17 sowie die FF-Picheldorf mit 11 Mann zu 2 Fahrzeugen.



549 Ansichten